DERTOUR Group

DERTOUR Deluxe baut Portfolio weltweit aus

Gästen von DERTOUR Deluxe steht im kommenden Winter ein noch größeres Angebot an Urlaubsreisen im High-End-Bereich zur Verfügung. Der Marktführer im Luxusreisesegment hat sein Programm um 51 neue Hotels und neun neue Rundreisen erweitert und mit Saudi-Arabien ein neues Reiseland ins Portfolio aufgenommen. In Indonesien bietet DERTOUR Deluxe mit Java, Flores und den Gili Inseln vor Lombok zusätzliche Destinationen an.

News

DERTOUR und Team Deutschland – Partnerschaft geht in die Verlängerung

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) haben ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit DERTOUR verlängert. Der Sportreisen-Spezialist bleibt offizieller Reiseveranstalter von Team Deutschland. Diese Partnerschaft umfasst die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024, Mailand/Cortina 2026 und Los Angeles 2028.

DERTOUR Group

Neueröffnungen 2024 mit aktuellen Angeboten: DERTOUR Hotel Division mit starker Präsenz in Türkei und Ägypten

Die Hotel Division der DERTOUR Group setzt mit den Hotelmarken Sentido, Calimera und Aldiana auf eine starke Präsenz in der Türkei und Ägypten. Diese Entwicklung geht Hand in Hand mit der Wachstumsstrategie des Veranstalters in den beliebten Badezielen. Insgesamt 16 Hotels der Marken Sentido, Aldiana und Calimera warten 2024 mit attraktiven Angeboten auf Reisende, darunter bis zum Ende des Jahres drei Neueröffnungen.

DERTOUR Group

DERTOUR-Veranstalter starten mit rund 75 % Gästeplus in Wintersaison.

Neue Destinationen, große Reisevielfalt und steigende Gästezahlen – der Ausblick auf die Wintersaison 2024/25 bei der DERTOUR Group mit ihren Veranstaltermarken DERTOUR, ITS und Meiers Weltreisen ist sonnig: „Wir erwarten eine hohe Nachfrage nach Winterurlauben, die wir bereits jetzt in einem starken Gästeplus von rund 75 % spüren“, erklärt Dr. Ingo Burmester, CEO Central Europe DERTOUR Group.

DERTOUR Group

Mit DERTOUR die National Football League live in München und London erleben

Im dritten Jahr in Folge ist DERTOUR Sports wieder der offizielle Match Break Partner der National Football League (NFL) in Deutschland. Zu dem einzigen Spiel 2024 in Deutschland wird der Veranstalter wieder die begehrten Eintrittskarten inklusive Hotelübernachtung anbieten. Die Begegnung der Regular Season zwischen den New York Giants und den Carolina Panthers findet am 10. November 2024 in der Allianz Arena München statt.

DERTOUR Group

Schutz der Meeresschildkröten: Am türkischen Mittelmeer setzen sich DEKAFOK und DERTOUR Foundation gemeinsam dafür ein

10 Jahre DERTOUR Foundation sind für uns ein wichtiger Meilenstein – und der beste Anlass, unsere verlässlichen Partner vor Ort in den Fokus zu stellen. Heute erzählen wir die Geschichte der gemeinnützigen Organisation DEKAFOK, die an der türkischen Mittelmeerküste den Schutz der Meeresschildkröten vorantreibt. Eine Geschichte, die Naturschutz und gesellschaftliches Engagement verbindet. Die türkische Mittelmeerküste, beliebt als Reiseziel, dient als Nistplatz für zwei der sieben Meeresschildkrötenarten: die Unechte Karettschildkröte und die Grüne Meeresschildkröte.

News

Pro Tours legt Quereinsteiger-Paket für Partnerbüros auf

Pro Tours unterstützt seine Partnerbüros bei der Qualifizierung neuer Mitarbeiter. Die Reisebürokooperation hat ein Paket zusammengestellt, das Quereinsteigern den Einstieg in die Arbeit am Counter erleichtert. Durch eine Kooperation mit dem IST-Studieninstitut erhalten Reisebüropartner die sechsmonatige Inhouse-Schulung „Reiseberaterin/Reiseberater (IST)“ zu vergünstigten Konditionen.

News

DERTOUR Group schaltet Tourplaner frei

Die DERTOUR Group unterstützt ihre Vertriebspartner bei der Planung und Ausarbeitung von Mietwagen- und Motorradrundreisen. Der Reisekonzern hat dafür ein neues Tool in Travel Compass integriert. Mit dem Tourplaner können Reisebüros Rundreisen nach den individuellen Wünschen ihrer Kunden zusammenstellen.

DERTOUR Group

DERTOUR Reisebarometer: Ganzjährig der Sonne entgegen

DERTOUR, Deutschlands zweitgrößter Reiseveranstalter, hat im Zuge der Vorbereitungen für die Wintersaison 2024/25 erneut das Buchungs- und Reiseverhalten seiner Gäste analysiert und dabei die Wintermonate November 2023 bis Ende Februar 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (November 2022 bis 1. März 2023) ausgewertet.